Suche
NEU

Korrektur vom Einkommensteuerbescheid

Schaffen Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten einen Einkommensteuerbescheid zu korrigieren, aber auch Bescheidänderungen des Finanzamts zu prüfen.

  • Änderungsmöglichkeiten des Einkommensteuerbescheides
  • Anwendung der Korrekturvorschriften und das Einspruchsverfahren
  • Praxistipps um Bescheidänderungen zu prüfen
Korrektur vom Einkommensteuerbescheid
Oliver Geldner (Finanzwirt)
Im Seminar lernen Sie die einzelnen Korrekturvorschriften und deren Anwendung kennen.

Wir geben Ihnen Praxistipps, die Korrektur des Einkommensteuerbescheides rechtssicher durchzuführen. Desweiteren werden Sie Fehler bei Bescheidänderungen vom Finanzamt schneller erkennen und darauf reagieren können.

Hinweis: Die Inhalte sind auch Bestandteil unserer Online-Seminarreihe "Aktuelles Steuer- und Bilanzrecht für Mitarbeiter" im Mai 2019.

Themen:
  • Überblick/Einstieg
  • Nebenbestimmungen im Steuerbescheid
  • Offenbare Unrichtigkeit – § 129 AO
  • Schlichte Änderung – § 172 (1) S. 1 Nr. 2a AO
  • Neue Tatsache / Beweismittel – § 173 AO
  • Schreib- oder Rechenfehler – § 173a AO
  • Widerstreitende Steuerfestsetzung – § 174 AO
  • Grundlagenbescheid – § 175 (1) S. 1 Nr. 1 AO
  • Rückwirkendes Ereignis – § 175 (1) S. 1 N. 2 AO
  • Datenübermittlung durch Dritte – § 175b AO
  • Materielle Fehler – § 177 AO
  • Einspruchsverfahren
  • Zusammenfassung – Korrekturvorschriften

Teilnehmerkreis
Inhaber, Leitende Angestellte, Mitarbeiter, Azubis

Voraussetzungen
Keine DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer
ca. 2,0 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76438
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    19.11.2019
    09:00-11:30 Uhr
    buchen
  •  
    22.04.2020
    09:00-11:30 Uhr
    buchen

Servicebereich