Suche

Besteuerung der Vereine und Verbände

Die typischen Fragen der Vereinsbesteuerung auf einen Blick

  • Abgrenzung der Einnahmesphären
  • Praxisfragen zur Gemeinnützigkeit
  • Brennpunkt Umsatzsteuer
Besteuerung der Vereine und Verbände
Dr. Jörg Alvermann (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)
Die steuerliche Beratung von Vereinen und Verbänden ist anspruchsvoll, die Praxisfragen an Berater und Vereinsorgane sind vielfältig. Das Seminar behandelt die typischen Beratungsthemen rund um die Vereinsbesteuerung und gibt Hinweise zur Vermeidung von Steuerfallen und Haftungsrisiken.

Inhalte
  • Steuerpflichtige und steuerbegünstigte Vereine
  • Gemeinnützige Zwecke
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den Anforderungen an die Gemeinnützigkeit
  • Satzungsfragen
  • Abgrenzung der Einnahmesphären: ideeller Bereich – Vermögensverwaltung -wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb – Zweckbetrieb; Praxisbeispiele
  • Spenden und Sponsoring
  • Mittelverwendung und Rücklagenbildung
  • Brennpunkt Umsatzsteuer: Hinweise und aktuelle Rechtsprechung zu Mitgliedsbeiträgen, Zuschüssen, Befreiungen, Vorsteuerabzug und ermäßigter Steuersatz



Teilnehmer
Inhaber, leitende Angestellte und Mitarbeiter von Kanzleien

Voraussetzungen
Keine DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer
ca. 2 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76599
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    04.03.2020
    09:00-11:00 Uhr
    buchen
  •  
    25.06.2020
    09:00-11:00 Uhr
    buchen

Servicebereich